AA

Naafkopf-RTL geht in die 51. Auflage

Nenzing. Die bisherige Siegerliste ist lang und mit prominenten Namen besetzt: Anita Wachter, Christa Hartmann und Corinne Egger gewannen den Naafkopf-Riesentorlauf bei den Damen in der Vergangenheit ebenso wie Ignaz Ganahl, Pierre Egger oder Mathias Berthold.

Heuer geht das Rennen am Sonntag, 3. Mai, im Nenzinger Himmel über die Bühne. Die Teilnehmer erwartet dabei ein ganz besonderes Rennereignis, gilt es doch den Weg bis zum Start mit den Skiern auf dem Buckel zu Fuß zurückzulegen. Dafür erwartet die Sportler eine besondere Naturkulisse inmitten unberührter Bergwelt. Nennungsschluss ist am Donnerstag, 30. April, 17 Uhr, schriftlich bei Thomas Riener

(Beschlingerstraße 39, 6710 Nenzing, Fax: 05525-64114-4, E-Mail: naafkopf@wsv-nenzing.at). Startberechtigt sind Kinder (Kaderläufer ab Jahrgang 1999) und Erwachsene aller Altersklassen. Start des Rennens ist um 10 Uhr.

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.wsv-nenzing.at.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Naafkopf-RTL geht in die 51. Auflage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen