Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mutter und zwei Kinder bei Rodelunfall in Vorarlberg verletzt

Eine Mutter und ihre zwei Kinder wurden bei einem Unfall auf der Sommerrodelbahn verletzt.
Eine Mutter und ihre zwei Kinder wurden bei einem Unfall auf der Sommerrodelbahn verletzt. ©VOL.AT/Steurer (Themenbild)
Bei einem Unfall auf der Sommerrodelbahn in Laterns sind am Sonntag eine Mutter, ihr sechsjähriger Sohn und ihre achtjährige Tochter verletzt worden.

Wie die Polizei berichtete, war die Mutter, die gemeinsam mit dem Sohn auf einer Rodel saß, auf ihre vor ihr fahrende Tochter aufgefahren, weil diese bremsen musste.

Dadurch kippte das Mädchen samt Rodel um und stürzte von der Rodel. Die Achtjährige wurde nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit dem Hubschrauber in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. Die 35-jährige Mutter und der Sechsjährige wurden mit der Rettung ebenfalls in das Krankenhaus Feldkirch eingeliefert.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mutter und zwei Kinder bei Rodelunfall in Vorarlberg verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen