AA

Mutter mit Kinderwagen im Flachgau von Auto gerammt

Eine Mutter mit Kinderwagen ist am Mittwochnachmittag in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) von einem Auto gerammt worden. Das Baby blieb dabei wie durch ein Wunder nahezu unverletzt, die 27-jährige Mutter erlitt allerdings Verletzungen, teilte die Sicherheitsdirektion Salzburg mit.

Die Einheimische stand mit dem Kinderwagen auf dem Gehsteig und unterhielt sich mit ihrer Mutter. Dabei soll der Kinderwagen laut Polizei zumindest teilweise auf die Fahrbahn geragt haben. Da die Straße an dieser Stelle sehr eng ist, musste eine 45-jährige Lehrerin mit ihrem Auto wegen eines entgegenkommenden Wagens ausweichen und fuhr gegen Mutter und Kinderwagen. Das Baby kam beim Unfall mit Abschürfungen davon, die Mutter musste ins Landeskrankenhaus eingeliefert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mutter mit Kinderwagen im Flachgau von Auto gerammt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen