Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musik vom Feinsten

©Musikschule
Am vergangenen Sonntag gestalteten die Lehrenden der Musikschule Walgau im Ramschwagsaal ein beeindruckendes Konzert.

Für diese Matinée hatte das Team der Lehrenden ein buntes Programm vorbereitet, das von barocker und klassischer Musik bis hin zu Folklore, Volksmusik und Pop reichte. Als Besonderheit war auch ein Klaviertrio des Komponisten Michael Floredo zu hören, der an der Musikschule Komposition, Orgel und Musiktheorie unterrichtet – in einer sehr eindrücklichen zeitgemäßen Klangsprache verarbeitete er darin Impressionen aus der Örflaschlucht. Auch in den Besetzungen gab es viel Abwechslung: neben klassischen Formationen sorgten Ensembles in außergewöhnlicher Besetzung für neue Klangerlebnisse und auch an beeindruckenden solistischen Darbietungen fehlte es nicht. Dir. Christian Mathis und Jennifer Henny führten das Publikum auf anregende Weise durch das Programm und gaben einen Einblick in die Arbeit der Musikschule. Das Konzert fand großen Anklang bei den kleinen und großen ZuhörerInnen, die den Ramschwagsaal bis auf den letzten Platz füllten. Neben zahlreichen MusikschülerInnen mit ihren Familien ließen sich auch Bgm. Anton Mähr aus Schnifis, Bgm. Walter Gohm aus Frastanz, Vorstand Peter Schmid und der Geschäftsführer der Musikschule Elmar Gort diesen feinen Vormittag nicht entgehen.

Musikschule Walgau der Gemeinden Nenzing, Bludesch, Düns, Dünserberg, Frastanz, Göfis, Nüziders, Röns, Satteins, Schlins, Schnifis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Musik vom Feinsten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen