AA

Musik und Wein beim Kellerfest

Christine und Hanspeter Tauber inmitten der Weingutvertreter.
Christine und Hanspeter Tauber inmitten der Weingutvertreter. ©Walter Moosbrugger
 Herrlicher Sommerabend beim elften Winzertreffen im Gasthaus Ochsen.
Kellerfest 2020

 

Vergangenen Freitagabend fanden sich Weininteressierte im Gastgarten des Bildsteiner Gasthauses Ochsen ein, um gemeinsam mit Wirt Hanspeter Tauber (GH Ochsen) die Vertreter verschiedener Weingüter und -handlungen wie etwa Winzerin Silvia Heinrich, Christian Steurer (Weingut Steurer, Steiermark), Stefan Barbisch (Buongustaio), Bodensee-Winzer Simon Hornstein oder Helmuth Hirschegger (A-Nobis, Sektkellerei Szigeti) zu begrüßen. Weinexperte Nicola Vulai gelang es somit gemeinsam mit Christine Tauber ein vielfältiges Sortiment von steirischen Weißweinen über burgenländischen Rotweinen bis hin zu feinen Tropfen aus Italien oder Deutschland zusammenzustellen. Jazzmusik und ein deftiges Heurigenbuffet ergänzten den lauen Sommerabend beim beliebten „Kellerfest“, das im Tourismus-Sommerprogramm der Hofsteiggemeinde seit elf Jahren einen Höhepunkt darstellt.

 

Winzer vor Ort

 

Beim Degustieren der edlen Tropfen vergnügten sich die Gäste, darunter auch Bgm. Judith Schilling-Grabher und Dr. Constantin Schilling, Vizebgm. Walter Moosbrugger, GR Dietmar Schratzer, Schwarzachs Bürgermeister Thomas Schierle und dessen Vorgänger Manfred Flatz, Tourismus-Bildstein-Obmann Lothar Lenz, Heinz Flatz (Elektro Rist), Heinz Schratzer (Audio Media Service), Frisörin Petra Schratzer-Ölz, René Winkel (Faschingszunft Schwarzach) oder Brigitte Mittelberger (Bäckerei Mittelberger) sichtlich bestens. So verwundert es nicht, dass zum Teil bis nach Mitternacht über Tannine, Traubenreife und Geschmacksrichtungen der edlen Rebsäfte philosophiert wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Musik und Wein beim Kellerfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen