Musik aus Oper, Musical und Film

Die Chöre der Musikmittelschule Lingenau haben sich weit über die Landesgrenzen einen Namen gemacht.
Die Chöre der Musikmittelschule Lingenau haben sich weit über die Landesgrenzen einen Namen gemacht. ©ME
Gemeinsames Chor-Orchesterkonzert der Musikmittelschule Lingenau und der Musikschule Bregenzerwald.
Chor-Orchesterkonzert in Lingenau

Lingenau. Erstmals wird aus zwei offiziellen Veranstaltungen der Musikmittelschule Lingenau und der Musikschule Bregenzerwald ein gemeinsames Konzert. Im Chor- und Orchesterkonzert präsentieren die beiden Schulen unter dem Motto „Das klinget so herrlich“ Musik aus Oper, Musical und Film. Die Konzerte finden am Samstag, 4. Mai, 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 5. Mai, 17.00 Uhr im Wäldersaal in Lingenau statt. Der Eintritt ist frei.

Synergien bündeln

Dem Schulumbau der Lingenauer Mittelschule geschuldet, geriet der eingespielte Schuljahresablaufplan durcheinander: das Schlusskonzert früher, das Orchesterkonzert später. Warum nicht aus zwei Veranstaltungen eine machen, dachten sich die Direktoren Roland Beer und Urban Weigel, nahmen das Projekt in Angriff und machten aus der Not eine Tugend. „Ein so großes Projekt miteinander zu stemmen zeigt auch die hervorragende Zusammenarbeit beider Schulen“, so Direktor Roland Beer. Schnell wurde klar, dass ein so großer Saal für eine Einzelaufführung gar nicht zur Verfügung stehen würde und so entschied man sich, zwei Vorstellungen zu geben. Auch bei der Programmgestaltung war man sich schnell einig, Synergien zusammen zu führen. So gestalten die hervorragenden Chöre der Lingenauer Mittelschule und das Flaggschiff der Musikschule Bregenzerwald, das Sinfonieorchester, das Chor- und Orchesterkonzert.

150 Mitwirkende

Unter dem Titel „Das klingt so herrlich“ präsentieren über 150 Mitwirkende im ersten, klassisch geprägten, Teil Chöre aus der Schauspielmusik „Ein Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn – Bartholdy, der Kinderoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck und Mozarts „Zauberflöte“, die mit dem Ausschnitt „Das klinget so herrlich“ auch Namensgeber und Motto der Konzertabende ist. Zu Beginn erklingt die Ouvertüre zur Oper „La Traviata“ von Giuseppe Verdi. Im zweiten Teil mit Titeln aus Musical und Film folgen Ausschnitte aus „Unchained Melody“, dem Disney Klassiker „Das Dschungelbuch“ oder dem Film „Die Kinder des Monsigneur Mathieu“. Die musikalische Leitung liegt bei Ingrid Held (Chöre) und Urban Weigel (Orchester). ME

 Aufführungen im Wäldersaal

 

Samstag, 4. Mai, 19.30 Uhr

Sonntag, 5. Mai, 17.00 Uhr

Eintritt frei

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lingenau
  • Musik aus Oper, Musical und Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen