Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musik als unmittelbare Botschafterin

Der Musikverein Harmonie Andelsbuch lädt am Samstag, 21. November 2015 um 20 Uhr zum Herbstkonzert unter der Leitung von Stefan Meusburger in den Angelika-Kaufmann-Saal in Schwarzenberg ein.
Programm

“Echte Toleranz ist nicht möglich … ohne Liebe” (Albert Schweitzer)

Musik ist weit mehr, als das Spielen einzelner Noten. Es ist das Unsichtbare, welches sich hinter dem Notentext verbirgt, das durch die Musik sichtbar und fühlbar gemacht werden soll. Diese Botschaft möchte Dirigent Stefan Meusburger beim diesjährigen Konzert des MV-Harmonie Andelsbuch den Zuhörern mit auf den Weg geben. Angesichts der aktuellen Flüchtlingsthematik wird insbesondere das Thema Ausgrenzung aufgegriffen. Das Publikum darf gespannt sein, wie diese Thematik in der Sprache der Musik klingt. 

Durch den Abend führt der Südtiroler Journalist und Eventmanager Alex Ploner. Als jahrelanger Moderator der ORF-Sendung „Südtirol heute“ hat sich der Pustertaler in die Herzen der Zuschauer moderiert. Beim Konzert des MV-Harmonie Andelsbuch wird er die musikalischen Botschaften mit seinen Worten bereichern. 

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Andelsbuch erhältlich.

Die Andelsbucher MusikantInnen freuen sich auf Ihren Besuch.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Musik als unmittelbare Botschafterin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen