AA

Müselbach feiert Kirchenrenovierung

Auch der Volksaltar wurde einer Sanierung unterzogen.
Auch der Volksaltar wurde einer Sanierung unterzogen. ©siha
Weitere Bilder von der Kirchenrenovierung

Die Erneuerungsarbeiten des Innenraums der Pfarrkirche wurden abgeschlossen.
Alberschwende. Am kommenden Sonntag, 21. November wird wohl ganz Müselbach auf den Beinen sein, wenn die die Pfarre zur Altarweihe anlässlich der soeben beendeten Innensanierung lädt. Um 9.30 Uhr zelebriert Bischof Elmar Fischer den Festgottesdienst und nimmt im Rahmen dessen die Weihe des ebenfalls erneuerten Altars vor.
“Unseren beiden Priestern Peter Mathei und Bernhard Manser sowie der Bevölkerung war diese Renovierung schon seit geraumer Zeit ein großes Anliegen”, so Walter Stadelmann vom Pfarrkirchenrat.
Großzügige Unterstützung
Durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Diözese Feldkirch, der Gemeinde Alberschwende, des Landes Vorarlberg, des Bundesdenkmalamts und der gesamten Ortsbevölkerung, die hunderten Arbeitsstunden der vielen freiwilligen Helfer sowie natürlich die Zuverlässigkeit der am Projekt beteiligten Firmen konnte die Sanierung innerhalb von nur sechs Monaten bewerkstelligt werden.
“Wie freuen uns mit der Dorfbevölkerung und allen Kirchenbesuchern über unser schönes und stimmungsvollen Gotteshaus”, so Walter Stadelmann stolz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Müselbach feiert Kirchenrenovierung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen