AA

Müntefering zehnter SPD-Chef seit 1945

Franz Müntefering, den Bundeskanzler Gerhard Schröder überraschend für den Parteivorsitz vorschlug, soll der zehnte SPD-Chef seit dem Zweiten Weltkrieg werden.

Am längsten im Amt war bisher Willy Brandt, der die Partei 23 Jahre lang führte. Im Folgenden ein Überblick über die bisherigen SPD-Parteivorsitzenden und ihre Amtszeit.

Kurt Schumacher – 1946 bis 1952

Erich Ollenhauer – 1952 bis 1963

Willy Brandt – 1964 bis 1987

Hans-Jochen Vogel – 1987 bis 1991

Björn Engholm – 1991 bis 1993

Johannes Rau – 1993, kommissarisch

Rudolf Scharping – 1993 bis 1995

Oskar Lafontaine – 1995 bis 1999

Gerhard Schröder – 1999 bis 2004

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Müntefering zehnter SPD-Chef seit 1945
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.