Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

MundArtigs im Kellertheater

Mundartfrauen schreiben überall auch im Nenzinger Himmel
Mundartfrauen schreiben überall auch im Nenzinger Himmel ©Zerlauth
Eine Wörter-Mischung aus dem Fundus der Mundartfrauen

Mund Art igs im Kellertheater Lampenfieber in Bludesch

Nach erfolgreichen Auftritten im Pavillon der Ruine Blumenegg und in der Villa Falkenhorst in Thüringen treten die „Blumenegger Mundartfrauen“ Eva Maria Dörn, Eva Gantner, Irma Hirschauer, Hannelore Kaufmann Anni Mathes, Astrid Marte, Irene Würbel- Walter und Anneliese Zerlauth mit

Neuem Programm am Freitag 18. Oktober um 19 Uhr im Kellertheater Lampenfieber in Bludesch auf. Mit „hetziga, klübiga, windelweicha und gschpüüriga“ Texten möchten die Dialektfrauen ihre Zuhörerinnen und Zuhörer erfreuen.

Alle Freundinnen und Freunde der Literatur Mundart sind zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen.

Die Präsentation wird von der Musikschule „Blumenegg/Grosses Walsertal“ und dem Gittaristen Christian Rüscher begleitet.

Eintritt 8 Euro

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • MundArtigs im Kellertheater
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen