Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mundartdichter Kaspar Troy verstorben

Mundartdichter Kaspar Troy mit 88 Jahren verstorben.
Mundartdichter Kaspar Troy mit 88 Jahren verstorben. ©Archivbild/Moosbrugger
Egg. Der Bregenzerwälder Mundartdichter Kaspar Troy ist am Donnerstag mit 88 Jahren verstorben.
Kaspar Troy: Zur Todesanzeige

Der weit über die Region hinaus bekannte Mundartdichter Kaspar Troy beschrieb in zahllosen Gedichten seine Heimat und die Bregenzerwälder. Er zählte zu den Stammautoren für die Band seines Neffen Ulrich Troy, “Stemmeisen und Zündschnur”. Das Lied “As wäldarot, as hoamalot” mit dem Text von Kasper Troy ist längst zur inoffiziellen Wälder Hymne geworden.

Totenwache in Egg

Kasper Troy verstarb am Donnerstag im Alter von 88 Jahren. Die Totenwache wird am Montag um 19.45 Uhr in der Pfarrkirche Egg gehalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Mundartdichter Kaspar Troy verstorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen