AA

Mundart führt zusammen

Mundartautorin Anni Mathes (l.) und Heimatdichterin Elfriede Werthan (r.).
Mundartautorin Anni Mathes (l.) und Heimatdichterin Elfriede Werthan (r.). ©N. W. Gorbach
Dass die Mundart auch unterschiedliche Regionen zusammenführen kann, bewiesen die beiden Autorinnen Anni Mathes aus Bludesch und Elfriede Werthan aus Graz.

Bei einer gut besuchten Lesung am Freitagabend im Volksschulsaal in Dafins gaben die beiden Heimatdichterinnen heitere und besinnliche Kostproben ihres Schaffens. Hermann und Georg umrahmten den interessanten Abend auf der Steirischen. Eingeladen hatte der Kulturverein Dafins.
Besinnlich und heiter
Diplomkrankenschwester und Kinesiologin Anni Mathes brachte das Publikum mit Köstlichem aus ihrer Schatzkiste zum Schmunzeln. Die bekannte Grazer Heimatdichterin Elfriede Werthan mit Vorarlberger Wurzeln mütterlicherseits schätzte sich glücklich im Ländle zu sein.  Fand die gelernte Drogistin und ehemalige Sportjournalistin doch in jungen Jahren nach Kriegswirren Zuflucht in einer Ferienhütte auf der Bazora. Elfriede Werthan beeindruckte die Anwesenden mit Autobiografischem. Die beiden Autorinnen stellten im Laufe des Abends auch ihre Bücher vor. Luise Marte vom Kulturverein Dafins begrüßte die zahlreichen Gäste.

N. W. Gorbach

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dafins
  • Mundart führt zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen