Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Müssen das Spiel sehr ernst nehmen"

Rankweil-Trainer Manfred Engler: " Wir müssen das Spiel in Brederis sehr ernst nehmen."
Rankweil-Trainer Manfred Engler: " Wir müssen das Spiel in Brederis sehr ernst nehmen." ©VOL.AT/Oliver Lerch
Brederis. Spannung vor dem emotionsgeladenen VFV-Toto-Cup, Achtelfinale zwischen Metzler Werkzeuge SK Brederis und FC RW Rankweil am kommenden Samstag, 14 Uhr, im Römerstadion.

Die Rollen sind normalerweise im Lokalderby Brederis und Rankweil klar verteilt. Brederis spielt in der 1. Landesklasse und nimmt dort nach dem Herbstdurchgang den ausgezeichneten zweiten Tabellenplatz ein. RW Rankweil spielt in der Vorarlbergliga, zwei Spielklassen höher.

Eine große Zuschauerkulisse im Römerstadion ist am Samstag garantiert. Der Cup hat bekanntlich immer eigene Gesetze. Der Pokalbewerb ist immer für Überraschungen gut.

RW Rankweil-Trainer Manfred Engler vor dem Lokalderby: „Es wird kein Spaziergang und Selbstläufer. Wir müssen die Cuppartie sehr ernst nehmen und hohe Konzentration ist gefragt. Wir dürfen Brederis nicht unterschätzen. Wir haben zwar die besseren Einzelspieler aber Kämpferherz über 90 Minuten sind angesagt. Es wird nicht leicht, Brederis hat eine gute erste Saisonhälfte in der Meisterschaft gespielt und mit Dogan Uyar eine gute Leitfigur in den Reihen. Wenn unsere Einstellung nicht passt, dann gibt es für uns Probleme. Vom fehlenden Quintett sind vier Spieler von der Abwehr.“

FUSSBALL

37. VFV-Toto-Cup, Achtelfinale

Metzler Werkzeuge SK Brederis – FC RW Rankweil Samstag

Römerstadion, 14 Uhr, SR Lucic

Bei Rankweil fehlen: Adem Kum, Jürgen Maccani, Florian Loretz, Wolfgang Schneider (alle verletzt), Fraglich: Michael Gasser (Adduktoren)

Rund um das Spiel des Jahres im Römerstadion:

12.30 Uhr: Vorspiel U-11 SK Brederis – RW Rankweil

14 Uhr: Ankick zum Cupspiel mit SKB-Hauptsponsor Reinhard Metzler und den Drei-Schwestern der Bierbrauerei Frastanzer

16.30 Uhr: Verlosung Gewinnspiel von den Eintrittskarten

Kinderhüpfburg, Barbetrieb, Partyzelte, Musik im Orangeroom

Viertelfinale: 17. April 2013

Halbfinale: 15. Mai 2013

Endspiel: Hohenems, Herrenriedstadion, 19 Uhr, 5. Juni 2013

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • "Müssen das Spiel sehr ernst nehmen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen