MTB-Cupfinale in Furx

Zwischenwasser. Der Abschluss des heimischen Pokalbewerb wird am Sonntag auf der Alpe Furx ausgetragen.

Am kommenden Sonntag, 02. Oktober findet in Furx das Finale des Vorarlberger MTB Cups 2011 statt. Zudem wird ein Jedermann Rennen ausgetragen. Unter anderem wird mit Patrizia Wacker aus Reutte in Tirol auch die beste MTB Spezialistinnen aus Österreich am Start sein.

Finale des Vorarlberger Mountainbike Cup – dieses Event ist das letzte von insgesamt 7 Rennen. Die Klassensieger der Cupwertung  sind Landesmeister im Mountainbike Hillclimb. In Furx treffen sich also die besten Mountainbiker des Landes. Daneben haben zahlreiche weitere Spitzenfahrer aus Tirol, der Ostschweiz und dem Allgäu ihre Nennung abgegeben. Es wird daher, wie in den vergangenen Jahren, zu einem harten Duell um den Gewinn der Furx Trophäe kommen. Der Streckenrekord von 34 min ist in Gefahr.

Am Start werden erwartet: Junioren: Elias Hagspiel, 3. ÖM XC und Daniel Zugg, 4, ÖM XC

Damen: Patrizia Wacker, Staatsmeisterin 2011 Hillclimb, eine der besten MTB Fahrerinnen in Österreich Anna Obmann (führende Vlbg. MTB Cup)

Herren: Vorjahressieger Christian Haas und Clubkollege Kerber Frank ( Gampsieger) , Moosbrugger Wolfgang, Moosbrugger Christian, Michael Boll, Christian Schmitt, Christoph Martello

Jedermann-Race in Furx

Zu diesem Rennen sind alle BikerInnen eingeladen, mitzumachen. Die Strecke mit einer Länge von 9,2km führt vom Bauhof in Sulz über die Engelbrücke – Muntlix – Hennabühel – Batschuns Alte Säge – Alte Sennerei – Schmalzgasse – Furxstraße – Suldis – Stöckweg – Laterns – Furx Peterhof – Gohm Alpe, bis zur Bergstation des Schiliftes.

Die Wertung erfolgt in Kategorien von Schüler weiblich/männlich bis zu den älteren Jahrgängen. Alle Teilnehmer nehmen an einer Tombola teil.

Die Preisverteilung für beide Rennen findet bei einem gemütlichen Hock auf der Schihütte des Schivereines Sulz-Röthis statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • MTB-Cupfinale in Furx
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen