AA

Mörder von Ashtons Kutchers Ex gefasst

Ashton Kutcher fällt ein Stein vom Herzen: Der Mörder seiner Ex-Freundin Ashley Ellerin konnte nach sieben Jahren Suche endlich in Kalifornien gefasst werden.   [Video im Text]

Dass der Fall nun geklärt werden konnte, ist für Ashton mit Sicherheit eine große Erleichterung, machten ihn doch Ashleys Eltern nach dem Mord vor sieben Jahren für die Flucht des Täters verantwortlich.

Rückblick: Am 20. Februar 2001 wurde die damals 22-jährige Modestudentin und Ashton Kutchers bessere Hälfte, Ashley Ellerin, brutal mit 12 Messerstichen ermordet. Am nächsten Tag wurde ihre Leiche in ihrem Haus in den Hollywood Hills aufgefunden.

Unglückliche Umstände

Ashton wollte am Abend des Mordes seine Freundin zu einer After-Party nach den Grammys abholen, doch als er wie abgemacht gegen 22 Uhr an ihrer Türe klingelte, öffnete Ellerin bereits nicht mehr. Ashton schaute kurz durchs Fenster und sah rote Flecken auf dem Fußboden. Im Glauben, dass es sich um Rotweinpatzer handle und Ashley nicht zu Hause wäre, stieg er wieder in sein Auto und fuhr los.

Bei der Tatrekonstruktion fand man heraus, dass Ellerin lediglich wenige Momente zuvor von Michael Gargiulo erstochen worden sein musste, denn um 20.15 Uhr wurde sie noch lebend gesehen. Erst am nächsten Tag meldete sich Kutcher bei der Polizei, was dem durch DNA-Analyse ausgeforschten Täter Gargiulo zwölf Stunden Zeit zur Flucht gab. Der Grund, warum die Eltern des 22-jährigen Opfers noch heute Ashton die Schuld an der erfolgten Flucht geben.

Ashton selbst sagte damals zum Fall: „Was mit Ashley passiert ist, ist grausam und schrecklich. Die Polizei hat mir gesagt, dass ich mich nicht dazu äußern soll. Alles was ich sagen kann, ist, dass Ashley ein ganz besonderer Mensch war.“

Obwohl der Mörder nun endlich gefasst wurde und seiner gerechten Strafe gestellt werden kann, sind erneut heftige Diskussionen ausgebrochen, ob sich Ashton damals falsch verhalten hätte.

Quelle: 20minuten.ch

“Baby Ashton” – Kindheits-Bilder als Slideshow

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Mörder von Ashtons Kutchers Ex gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen