AA

Märchenhochzeit vor Millionenpublikum

Die TV-Moderatorin Gülcan Karahanci und der Unternehmersohn Sebastian Kamps haben am Dienstag live im Fernsehen geheiratet.

Im edlen Columbia-Hotel in Travemünde an der Ostsee gaben sich die beiden am Dienstagabend das Ja-Wort. Damit hat nach Angaben des übertragenden Münchner Privatsenders ProSieben erstmals ein deutscher Popstar live im Fernsehen geheiratet.

Die 24-Jährige trug ein weißes, mit Kristallen besetztes Kleid. Kamps blieb klassisch in einem schwarzen Anzug. Karahanci ließ sich von einer von vier Pferden gezogenen Kutsche zum Hotel fahren, Kamps fuhr in einem Sportwagen vor. Vor dem Hotel versammelten sich Hunderte von Schaulustigen. Zur Hochzeit kamen zahlreiche geladene Gäste.

Trauzeugen waren Karahancis Schwester Inan und Kamps’ bester Freund. „Das wird der schönste Tag in meinem Leben. Endlich setzen wir unserer Beziehung das goldene Sahnehäubchen auf“, hatte die Braut vor der Hochzeit gesagt. Das Ehepaar trägt den Namen Kamps.

Karahanci, die ihre Karriere beim Sender Viva begann, und der Sohn des Bäckers Heiner Kamps lernten sich in einer Bar kennen und wohnen in Düsseldorf. ProSieben zeigte seit Juni die Life-Style-Doku „Gülcans Traumhochzeit“. Der Marktanteil lag im Schnitt bei 11,5 Prozent der 14- bis 19-Jährigen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Märchenhochzeit vor Millionenpublikum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen