AA

Mountainbikerin mit achtjährigem Kind kollidiert

28-Jährige erlitt schwere Rückenverletzungen - Bub kam mit Prellungen davon.
28-Jährige erlitt schwere Rückenverletzungen - Bub kam mit Prellungen davon. ©VOL.AT/Pletsch (Symbolbild)
Egg - Eine 28-jährige Mountainbikerin hat am Montagabend in Egg im Bregenzerwald bei einer Kollision mit einem achtjährigen Kind schwere Rückenverletzungen erlitten.

Die Frau wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen an der Halswirbelsäule mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. Der achtjährige Bub kam mit Prellungen davon. Er wurde in die Obhut seiner Mutter übergeben, informierte die Vorarlberger Polizei.

Kind fuhr auf die Straße

Der Unfall ereignete sich gegen 19.00 Uhr im Ortsteil Großdorf. Die 28-Jährige war auf ihrem Mountainbike talwärts unterwegs, als der Achtjährige mit seinem Kinderfahrrad vom Vorplatz eines Hauses auf die Straße fuhr. In der Folge prallte die Radfahrerin gegen das Kind.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Mountainbikerin mit achtjährigem Kind kollidiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen