AA

Mountainbike-Unfall in Warth

Damüls - Am 31.08.2008 gegen 13.45 Uhr fuhr eine 33-jährige Frau aus Dalaas mit ihrem Mountainbike von Lech kommend nach Warth. In einer leichten Linkskurve kam sie zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen zu.

In einer leichten Linkskurve bremste die Radfahrerin vermutlich zu stark mit der Vorderradbremse. Das Vorderrad stellte sich daraufhin quer und blieb in einer Wasserrinne hängen, wodurch die Frau zu Sturz kam und sich eine tiefe Schnittwunde unterhalb des linken Knies zuzog.

Sie fuhr noch selbständig bis zur Alpe Köb ab und wurde dann von der Rettung Egg in eine Ordination nach Au gebracht.

Quelle: Aussendung der Sicherheitsdirektion

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Warth
  • Mountainbike-Unfall in Warth
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen