Motorrad: Titelverteidiger Marc Marquez gewinnt MotoGP-WM-Lauf in Misano

©APA
Motorrad-Weltmeister Marc Marquez ist seinem sechsten Titel in der MotoGP-Klasse ein weiteres Stück näher gekommen.
Bilder vom Qualifying
NEU

Der 26 Jahre alte Spanier feierte am Sonntag beim Grand Prix von San Marino in Misano/Italien seinen siebten Saisonsieg und baute die Führung in der Gesamtwertung vor dem Italiener Andrea Dovizioso, der Sechster wurde, weiter aus. Für Marquez war es bereits der 51. Sieg in einem WM-Lauf der Königsklasse. Rang zwei belegte der Franzose Fabio Quartararo, der bis in die Schlussrunde hinein geführt hatte, vor Maverick Vinales aus Spanien. Deutsche Fahrer sind in dieser Klasse der WM-Serie nicht am Start.

WM-Ergebnisse MotoGP:

(27 Runden à 4,226 km/114,102 km): 1. Marc Marquez (ESP) Honda 42:25,163 Min. - 2. Fabio Quartararo (FRA) Yamaha +0,903 Sek. - 3. Maverick Vinales (ESP) Yamaha 1,636 - 4. Valentino Rossi (ITA) Yamaha 12,660 - 5. Franco Morbidelli (ITA) Yamaha 12,774 - 6. Andrea Dovizioso (ITA) Ducati 13,744. Weiter: 7. Pol Espargaro (ESP) KTM 20,050

WM-Stand (13 von 19 Rennen): 1. M. Marquez 275 Pkt. - 2. Dovizioso 182 - 3. Danilo Petrucci (ITA) Ducati 151 - 4. Alex Rins (ESP) Suzuki 149 - 5. Vinales 134 - 6. Rossi 129


(dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MotoGP
  • Motorrad: Titelverteidiger Marc Marquez gewinnt MotoGP-WM-Lauf in Misano
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen