AA

Motocross-Fahrer kam bei Training zu Sturz

Möggers - Am Sonntag gegen 09.00 Uhr kam ein 24-jähriger Mann beim Training auf dem abgesperrten Motocrossgelände in Möggers bei einem Sprung zum Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Der Mann wurde von der Rettung in das LKH Bregenz eingeliefert und von dort nach der Erstversorgung in das LKH Feldkirch überstellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Möggers
  • Motocross-Fahrer kam bei Training zu Sturz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen