AA

Moto2-Rennen: Heftiger Crash am Spielberg-Ring

Trümmerteile waren über die komplette Breite der Strecke verteilt.
Trümmerteile waren über die komplette Breite der Strecke verteilt. ©Moto2 Sturz Spielberg - APA-AFP-Joe Klamar
Motorrad-WM in Österreich: Der Malaysier Syahrin crashte in das auf der Strecke liegende Motorrad von WM-Leader Bastianini - KTM-Heimsieg nach heftigem Unfall.

Zu einem heftigen Crash ist es am Sonntag beim Moto 2 GP Rennen in Spielberg gekommen. Der Malaysier Syahrin crashte in das auf der Strecke liegende Motorrad von WM-Leader Bastianini.

Erst stürzt Bastianini, dann kann Syahrin nicht ausweichen

In der vierten Runde verlor WM-Spitzenreiter Enea Bastianini aus Italien die Kontrolle über seine Kalex. Ex-MotoGP-Pilot Hafizh Syahrin aus Malaysia konnte nicht ausweichen und fuhr bei vollem Tempo in die gestürzte Maschine. Trümmerteile waren über die komplette Breite der Strecke verteilt.

Bike in 1.000 Stücke zerrissen

"Ich habe nur eine Prellung auf der Hand", erklärte Bastianini. "Hafizh hat mein Bike abgekommen und einen Riesensturz gebaut", erklärte der Italiener zum Crash, bei dem das Bike des Malaysiers "in tausend Stücke" zerrissen wurde.

Syahrin ist bei Bewusstsein

Die Verantwortlichen der Motorrad-WM berichteten, Syahrin sei bei Bewusstsein. Der 26-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Medical Center gebracht. Der Malaysier, im Vorjahr MotoGP-Werksfahrer bei KTM, erlitt nach ersten Meldungen zwar mehrere schwer Prellungen vor allem an der Hüfte, aber offenbar keine wesentlichen Frakturen. 

KTM-Sieg dank Martin in Spielberg

Das Moto2-Rennen hat beim GP von Österreich einen KTM-Heimsieg gebracht. Der Spanier Jorge Martin gewann in Spielberg erstmals und vor Valentino Rossis Halbbruder Luca Marini. Der Italiener übernahm damit die WM-Führung, weil Leader Enea Bastianini (ITA) nach einem heftigen Unfall sowie Rennunterbrechung auf eine Teilnahme am restlichen 13-Runden-Sprint verzichtet hatte.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MotoGP
  • Moto2-Rennen: Heftiger Crash am Spielberg-Ring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen