Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Most Wanted 2020: Auf diese Games freuen wir uns!

Auf diese Games kann man sich 2020 freuen.
Auf diese Games kann man sich 2020 freuen. ©VOL.AT/Ländle Gamer
Der Ländle Gamer wirft einen Blick voraus und verrät die 10 vielversprechendsten Spiele-Blockbuster des neuen Jahres.

Die Liste in Release-Reihenfolge gilt ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Ergänzungsvorschläge bitte gerne in den Kommentaren deponieren.

Animal Crossing: New Horizons (Switch)

Reif für die Insel? Neben den üblichen Animal Crossing Aktivitäten wie Gartenbau, Angeln oder Dekorieren gibt’s ein Handwerkssystem sowie die Möglichkeit, das Erscheinungsbild des Charakters jederzeit anzupassen. New Horizons bietet außerdem ein dynamisches Wettersystem, das sich an den tatsächlichen Standort anpasst. Bis zu acht Spieler können hier auf einer Insel wohnen und vier Inselbewohner können gleichzeitig gemeinsam auf einer einzelnen Konsole spielen.
Erscheint am 20. März 2020

Doom Eternal (PS4, XB1, PC, Switch)

Doom Eternal bringt die erfolgreiche Formel des Doom-Reboots von 2016 wieder auf Stand: Durchgedrehter und schneller, mit mehr Waffen, Levels und Feinden. Die Action soll sich diesmal noch arcade-lastiger spielen.
Erscheint am 20. März 2020

Half-Life: Alyx (PC VR | Valve Index, HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality)

Wer bislang vergeblich auf Teil 3 gewartet hat, bekommt 2020 zumindest einen neuen Zugang zum Half-Life-Universum. Das reine VR-Spiel ist zwischen den Ereignissen von Half-Life und Half-Life 2 angesiedelt: Im Mittelpunkt der Story steht Alyx Vance (Tochter des Wissenschaftlers Eli Vance und spätere Verbündete von Gordon Freeman) und ihr Kampf gegen die außerirdischen Eroberer der Combine in City 17.
Erscheint im März 2020

Cyberpunk 2077 (PC, PS4, XB1, Stadia)

Das Open-World-Action-Adventure, das in Night City spielt, ist zweifellos das meisterwartete Spiel des Jahres. Cyberpunk 2077 wird vom Team entwickelt, das für das von der Kritik hochgelobte The Witcher 3 verantwortlich ist, und soll eines der fesselndsten Sci-Fi-RPG-Erlebnisse ever werden. Außerdem: Keanu Reeves ist mit dabei. Breathtaking!
Erscheint am 16. April 2020

The Last of Us 2 (PS4)

Im Sequel zum mehrfach ausgezeichneten Survival-Actionspiel erspielen wir Ellie – fünf Jahre nach den Geschehnissen in Teil 1 – als junge Erwachsene. Die Story bleibt emotional und spannend, das Gameplay besteht wieder aus Stealth, Action und Kampf.
Erscheint am 29. Mai 2020

Dying Light 2 (PS4, XB1, PC)

Teil 2 wird erneut aus der Ego-Perspektive gespielt und bietet eine Open World sowie einen Gameplay-Mix aus rasantem Parkour und Nahkämpfen gegen Zombies und Menschen. Schauplatz ist diesmal eine europäisch angehauchte Metropole. Die Story soll stärker im Fokus stehen, Spieler-Entscheidungen wirken sich sogar auf das Stadtbild aus
Erscheint im Frühjahr 2020

Watch Dogs: Legion (PS4, XB1, PC, Switch)

Im London der Zukunft wartet eine riesige offene Spielwelt darauf, erkundet zu werden.Der Clou: Jeder Charakter, den man in der Welt trifft, hat eine eigene Hintergrundgeschichte, Persönlichkeit und besondere Fähigkeiten – und kann für das eigene Team angeworben werden. Wie von den Vorgängern gewohnt, hackt man sich zum Erfolg und übernimmt z.B. die Kontrolle über bewaffnete Kampfdrohnen und getarnte Spinnen-Roboter.
Erscheint in der zweiten Hälfte von 2020

Marvel's Avengers (PC, PS4, XB1)

Im Action-Adventure von Crystal Dynamics (Tomb Raider) schlüpft man in die Superhelden-Anzüge u.a. von Iron Man, Thor, Hulk oder Captain America – mit hren jeweiligen Spezial-Fähigkeiten. Das Game kann allein oder bis zu fünft im Koop-Modus gespielt werden.
Erscheint am 4. September 2020

Gods and Monsters (PC, PS4, XB1, Switch, Stadia)

Das Action-Rollenspiel aus der Third-Person-Perspektive (im Stil von Zelda: Breath of the Wild) dreht sich um die griechische Mythologie: Held Phoenix soll Zeus persönlich helfen und seinen Erzfeind Typhon samt Monsterbrut vernichten. Das Gameplay setzt sich aus freier Erkundung, Kämpfen gegen sagenhafte Kreaturen wie Harpyen oder Zyklopen und Umgebungs-Puzzles zusammen.
Erscheint irgendwann 2020

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 (PS4, XB1, PC)

Heuer soll endlich der Nachfolger des Vampirspiel-Klassikers von 2004 erscheinen. Angekündigt wurde ein spannender Mix aus Vampir-Thriller, Humor und folgenschweren Entscheidungen. Die Handlung spielt in Seattle, wo wir als frisch verwandelter Blutsauger diverse Verschwörungen aufzudecken haben. Gespielt wird in der Ego-Perspektive, rollenspieltypisch spezialisieren wir uns auf Nahkampf, Schusswaffen, Diebeskunst & Co. Neu ist das Resonanz-System: Je nach Stimmung (Angst, Wut, etc.) hat das Blut der NPCs andere Geschmäcker. Wer sich gezielt auf einen Geschmack stürzt, schaltet wertvolle passive Boni frei.

(red/Ländle Gamer)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Spiele-News
  • Most Wanted 2020: Auf diese Games freuen wir uns!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen