Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Moschee-Vordach in Pakistan stürzte auf Gläubige - Fünf Tote

Ein Vordach einer Moschee ist in der pakistanischen Stadt Karachi heruntergestürzt und hat mindestens fünf Menschen getötet. Das Wellblech-Vordach sei wegen starken Windes am Freitag während des Mittagsgebets auf die Menschen gestürzt, sagte ein Polizeisprecher. Nach Angaben von Ärzten gab es dabei auch zehn Verletzte.


Das Vordach über dem Innenhof der Moschee sollte die Gläubigen bei Temperaturen von häufig mehr als 40 Grad vor der Sonne schützen. Im vergangenen Jahr starben bei einer Hitzewelle während des muslimischen Fastenmonats Ramadan in der Hafenstadt Karachi hunderte Menschen. Der diesjährige Ramadan begann Anfang dieser Woche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Moschee-Vordach in Pakistan stürzte auf Gläubige - Fünf Tote
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen