AA

Morscher-Torspielerschule startet wieder durch

©Privat
Morscher – die Torspielerschule plant das Herbstsemester. Sichert euch einen Platz! In Schlins und Schwarzach werden die nächsten Lehrgänge abgehalten.

Am Montag (Schlins) 22.08.2016 sowie Dienstag (Schwarzach) 23.08.2016 starten wir den nächsten Lehrgang. Wir sind bereit und freuen uns jetzt schon auf euer Kommen. Habt ihr euch schon euren Platz im Lehrgang gesichert? Anmeldungen und weitere Infos zur Torspielerschule unter: http://www.torspielerschule.at/

Unter dem Motto „fordern und fördern“ trainieren wir 1 mal in der Woche Montags in Schlins (Standort Oberland) und Dienstags in Schwarzach (Standort Unterland).

Wir bieten flexibles und professionelles Torspielertraining für Torspieler im Alter von 10-16 Jahren an. Von der richtigen Grundstellung, richtige Fangtechnik, Flanken bis hin zur Fusstechnik usw. ist der Inhalt unseres Training mit 4 Toptrainern sehr vielseitig.

Die 4 Trainer Renè Morscher, Andreas Morscher, Alexander Türtscher und Mario Gmeiner sind alle im Besitz des ÖFB-Tormanntrainerdiploms. Das ist die höchste Trainerausbildung für Torspielertrainer.

Stolz sind wir natürlich auf unsere 3 Paten. Mit unserem Nationaltormann Ramazan „Rambo“ Özcan von Bayer Leverkusen, Martin Kobras vom SCR Altach und Christopher Knett von Austria Lustenau konnten wir 3 Top-Torspieler für unsere Schule gewinnen.

Partner

Dank Ausrüster UHLSPORT erhält jeder Teilnehmer einen Warengutschein und Rabatt auf alle Torspielerprodukte. Unser Kooperationspartner ZAG stellt uns zuckerfreie Produkte zur Verfügung. Auch von der Torspielerschule gibt es kleine Geschenke.

Nützt die Aktion und meldet euch an, Morscher – die Torspielerschule freut sich auf euch.

Weitere Infos bekommt ihr auf www.torspielerschule.at oder schreibt einfach ein Mail an office@torspielerschule.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Morscher-Torspielerschule startet wieder durch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen