AA

Mordverdacht in Wien: Mann erlag Verletzungen

Ein aus noch ungeklärten Gründen schwer verletzter Mann ist am Freitagabend am Donauufer in Wien entdeckt worden. Er lag auf einer Parkbank nahe des Handelskais und verstarb trotz Reanimation noch an Ort und Stelle.

Die Behörden gehen von Fremdverschulden aus und ermitteln wegen Mordverdachts, teilte die Wiener Polizei der APA mit. Angaben über die Identität des Mannes oder die Art seiner Verletzungen lagen zunächst nicht vor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mordverdacht in Wien: Mann erlag Verletzungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen