Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mord und Selbstmord in Wien-Liesing

Zwei Leichen in einer Wohnung im 23. Wiener Gemeindebezirk entdeckt.
Zwei Leichen in einer Wohnung im 23. Wiener Gemeindebezirk entdeckt. ©Bilderbox/Symbolbild
In einer Wohnung im 23. Wiener Gemeindebezirk sind am Dienstagabend zwei Leichen entdeckt worden. Die Auffindungssituation lasse auf Mord und Selbstmord schließen, wie die Polizei auf APA-Anfrage erklärte.

Demnach erschoss ein 66-jähriger Pensionist mit einem Revolver zuerst seine 56-jährige Ehefrau und dann sich selbst. Am Tatort wurde ein Abschiedsbrief sichergestellt, der von beiden Opfern unterzeichnet worden war. Die beiden Leichen wurden von einem Verwandten aufgefunden. Laut Polizei war die Schusswaffe legal im Besitz des Mannes. Hinweise auf Fremdverschulden gebe es derzeit keine.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mord und Selbstmord in Wien-Liesing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen