AA

Mord und Selbstmord in Wien-Donaustadt

Grauenhafte Entdeckung eines Buben in Wien-Donaustadt: Der Siebenjährige fand seine Eltern in einem Reihenhaus in der Lannessstraße blutüberströmt vor.

Er rief die Polizei mit den Worten: „Der Papa liegt im Blut.“ Die Beamten fanden das Ehepaar tot im obersten Stock. „Nach dem ersten Augenschein dürfte es sich um Mord und Selbstmord handeln“, sagte Oberstleutnant Michael Mimra, Leiter des Kriminalkommissariats Süd, der APA.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mord und Selbstmord in Wien-Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen