AA

Mord auf dem Gebhardsberg!

Bregenz. Kriminelles Theatervergnügen bei der „Hochzeitsgesellschaft“
Toedliche Hochzeitsgesellschaft

Am 12. und 13. Juni kommen Krimifreunde auf dem Gebhardsberg voll auf ihre Kosten. Was als harmlose Hochzeit im Jahre 1948 beginnt, nimmt bald als kriminelles Geschehen seinen Lauf. Die Gäste sind aufgefordert, ihre detektivischen Fähigkeiten zur Ergreifung des Täters einzusetzen. Neben den Schauspielern spielen auch die Gäste unterschiedliche Rollen und nehmen somit aktiv an diesem unterhaltsamen Abend teil, an dem ein viergängiges Menü und zahlreiche Überraschungen auf das Publikum warten. Präsentiert wird das spektakuläre Schauspiel von Schnitz Eventcomedy und Teamwork Werbung, die bereits landauf landab mit ihren „Tödlichen Dinnern“ für Furore sorgten.

Tödliches Dinner „Die Hochzeitsgesellschaft“
Gebhardsberg Bregenz
Freitag, 12. Juni
Samstag, 13. Juni (ausverkauft)
Einlass ab 18.30, Beginn mit Trauung: 19 Uhr
Eintritt: 70 Euro mit viergängigem Menü, Hochzeit, Mord, Live-Musik, Tanz und anderen kleinen Überraschungen
Dresscode: Späte 40er Jahre oder Abendgarderobe
Karten: www.toedliches-dinner.com; 05522/839991

Links:
www.toedliches-dinner.com
www.schnitz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Mord auf dem Gebhardsberg!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen