AA

Mopedführerschein: Wer vergleicht kann sparen!

Im Sommer nutzen viele Jugendliche die freien Tage, um den heiß ersehnten Mopedführerschein zu machen. Die Fahrschulen freut’s, denn die Jugendlichen zahlen im Ländle zwischen 209 und 289 Euro für den Schein.

Verpflichtend für die Führerscheinerwerber sind sechs theoretische Unterrichtseinheiten inklusive Prüfung, sechs praktische Unterrichtseinheiten am Übungsplatz sowie zwei Unterrichtseinheiten im öffentlichen Verkehr.

Die AK Vorarlberg hat bei insgesamt 14 Fahrschulen sowie beim ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum die Kosten für den Mopedausweis inklusive Gebühren usw. erhoben. Unterm Strich traten Preisdifferenzen von 80 Euro zu Tage. Die Angebote der einzelnen Anbieter sind unterschiedlich: Einige bieten die komplette Ausbildung direkt in der Fahrschule an, bei anderen kann lediglich der Theorieteil absolviert werden und wiederum andere lagern die sechs Praxiseinheiten am Übungsplatz aus, die im Driving Camp oder dem ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum – beide in Röthis – absolviert werden können.

Lernunterlagen wurden nicht mit eingerechnet

Bei den meisten Fahrschulen können Lernunterlagen in Buch- oder CD-Form ausgeliehen oder gekauft werden. Einige weisen jedoch darauf hin, dass für den geringen theoretischen Umfang keine Lernmaterialien notwendig sind, sondern aufmerksames Zuhören in den Theoriestunden ausreicht. Die Leih- und Kaufgebühren liegen grundsätzlich zwischen 6,50 Euro und 20 Euro oder sind im Preis bereits inbegriffen. „Weil einige Fahrschulen den Erwerb von Lernunterlagen nicht als notwendig erachten, wurden diese Kosten bei der Erhebung nicht eingerechnet, sondern separat angeführt“, so Dr. Karin Hinteregger, Leiterin der AK-Konsumentenberatung.

Mit 14,5 Jahren mit dem Mopedführerschein starten

Geben die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten eine entsprechende Einverständniserklärung ab, können Jugendliche bereits mit 14,5 Jahren mit dem Mopedführerschein beginnen. Das heiß begehrte Papier wird allerdings erst mit Vollendung des 15. Lebensjahres ausgestellt.

Informieren und vergleichen

Grundsätzlich empfiehlt die AK Vorarlberg den Jugendlichen, die Preise – auch innerhalb der Fahrschulen in einem Ort bzw. einer Stadt – genau zu vergleichen. Einige Anbieter bieten Theoriekurse (speziell im Sommer) gestaffelt an einem Tag an. Bei anderen Fahrschulen finden die Kurse nur einmal im Monat oder erst ab einer gewissen Teilnehmerzahl statt.

Praxisstunden: Preise variieren

Vergleichen sollte man auch bei den Praxisstunden, da diese häufig von den Fahrschulen ausgelagert werden. Diese Stunden können im ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum oder im Driving Camp absolviert werden. Im ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum kosten sechs Übungsfahrstunden 92 Euro, im Driving Camp bezahlt man dafür 89 Euro. Müssen jedoch alle acht praktischen Stunden bei einem der zwei Anbieter absolviert werden, schlägt sich ein Preisunterschied von 22 Euro zu Buche (ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum: 168 Euro und Driving Camp: 190 Euro).

Die Erhebung auf einen Blick:

Fahrschule

Praxisstunden*

Ort

Gesamtpreis
Führerschein

Lernunterlagen Buch/CD
meist optional

Fahrschule Ing. Hanno Zumtobel

6 h Driving Camp

Dornbirn

€ 209,00

€ 12,00

Fahrschule Dipl.-Ing. (FH) Reinold Drexel

Fahrschule

Rankweil

€ 218,00

€ 14,00

ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum (FTZ)

ÖAMTC FTZ

Röthis

€ 219,00

€ 6,50

Fahrschule Ing. Mag. Karin Frener

Fahrschule oder 8 h ÖAMTC FTZ

Bregenz

€ 228,00

€ 11,00

Fahrschule Ing. Germann-Frener

Fahrschule

Egg

€ 230,00

€ 10,00

Fahrschule Ing. Maritta Prantl

Fahrschule

Lustenau

€ 230,00

€ 13,00

Fahrschule Ing. Thomas Mallin

Fahrschule

Bludenz

€ 240,00

€ 15,00

Fahrschule GERD

8 h ÖAMTC FTZ

Feldkirch

€ 245,00

inklusive

Fahrschule Ing. Klaus Schneeweiss

8 h ÖAMTC FTZ

Bregenz

€ 251,20

€ 15,00

Fahrschule Dipl.-Ing. Michael Mayer

6 h Driving Camp

Götzis

€ 260,00

€ 12,00 Buch / € 20,00 CD

Fahrschule Ing. Bernd Wallner

6 h Driving Camp

Bregenz

€ 261,00

€ 10,00

Easy Drivers Feldkirch – Fahrschule Winkler

6 h Driving Camp

Feldkirch

€ 276,00

€ 20,00

Easy Drivers Bludenz – Fahrschule Breuss

6 h Driving Camp

Bludenz

€ 277,00

inklusive

Fahrschule Burtscher

6 h Driving Camp

Hard

€ 281,00

€ 15,00

Easy Drivers Dornbirng – Fahrschule Ing. Rudi Heufelder

6 h Driving Camp

Dornbirn

€ 289,00

inklusive

* Die AK Vorarlberg hat jeweils mit den günstigsten Fahrstunden kalkuliert. Das bedeutet, sofern sechs Übungsplatzfahrstunden von der Fahrschule ausgelagert werden, mit dem Preis des Driving Camps (Fahrsicherheitszentrum Vorarlberg) und bei ausgelagerten acht Fahrstunden mit dem Preis des ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrums (FTZ).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mopedführerschein: Wer vergleicht kann sparen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen