Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Montafoner Mittelschulen maßen sich in Leichtathletik

Chris Fritsch siegte bei den Knaben in der Einzelwertung.
Chris Fritsch siegte bei den Knaben in der Einzelwertung. ©Foto: str

Insgesamt traten die rund 120 teilnehmenden Schüler in vier Disziplinen gegeneinander an. So standen am vergangenen Mittwoch Vormittag neben einem 60 Meter-Lauf, Schlagball, Weitsprung und ein 800 Meter-Lauf auf dem Programm. Doch es gab nicht nur eine Einzelwertung, sondern auch eine Mannschaftswertung, bei der die gesamte Mannschaft einer Schule – also Mädchen und Buben – in die Wertung genommen wurde. Und da konnten die Mannschaften der Mittelschule Schruns-Dorf gleich zwei Siege in insgesamt drei Kategorien mit nach Hause nehmen.
Vier Disziplinen
Einzig im altershöchsten Jahrgang hielt die Mannschaft der Mittelschule Schruns-Grüt dagegen und errang in dieser Altersklasse die Goldmedaille. Doch es gab an diesem Vormittag auch herausragende Einzelwertungen, so konnte bei den Mädchen Paulina Wirth mit der höchsten Punkteanzahl des Tages – sie erreichte 174 Punkte – die Einzelwertung klar für sich entschieden. Bei den Buben ging der Sieg an Chris Fritsch mit 160 Punkten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Montafoner Mittelschulen maßen sich in Leichtathletik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen