Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Montafoner Familiengespräche 2010

Montafoner Familienverband
Montafoner Familienverband ©Internet

Schruns. Partnerschaft, Familie und Erziehung – das alles sind Themen die beschäftigen und Fragen aufwerfen. Die beliebte Vortragsreihe Familiengespräche ermöglicht die Auseinandersetzung mit diesen Themen und gibt Antworten. So stehen auch dieses Jahr wieder interessante Vorträge auf dem Programm.

Gestartet wird am Dienstag, den 2. März 2010, mit dem Vortrag von Maya Onken zum Thema “… Mutter sein dagegen sehr”. Inhalt des Vortrags ist der schmale Grad zwischen Muttersein, Perfektionismus und Überforderung.

Am Dienstag darauf, also dem 9. März 2010, wird die Psychotherapeutin Eva Gold über die Krisen im Alltag referieren. Ihr Anliegen ist es, Menschen in Krisen zu helfen und in ihrer Entwicklung zu ihrem wahren Wesen zu unterstützen.

Den Abschluss macht am 16. März 2010 Dr. Markus Hofer, Leiter des Männerbüros Vorarlberg. Sein Vortrag “Männer zwischen Beruf und Familie” soll Möglichkeiten aufzeigen, wie der Seiltanz der Väter zwischen Beruf, Familie und Freizeit funktionieren kann.

Alle Vorträge finden im Kultursaal Schruns ab 20 Uhr statt. Eintritt 5 ,- Euro / Paare 8,- Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Montafoner Familiengespräche 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen