Eine Karte für Wintersaison im Montafon und Brandnertal

Feldkirch - Die Bergbahnen Brandnertal wechseln vom 3-Täler-Pass zur Montafon Card. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz betonten die Vertreter der Skigebiete die Familienfreundlichkeit ihres Angebots. Doch auch abseits des Wintertourismus will man attraktiver werden.
Zur neuen Montafon Brandnertal Card

Seit der Wintersaison 2010/11 waren die Bergbahnen Brandnertal Teil des 3-Täler-Passes. Mit der kommenden Saison schließt man sich stattdessen mit den sechs Montafoner Skigebieten Silvretta Montafon, Golm, Gargellen, Kristberg, Bielerhöhe und Muttersberg zusammen. Die neue “Montafon Brandnertal Card” sei nicht zuletzt geografisch ein logischer Schritt, betont Markus Comploj. Gleichzeitig will man mit dem Zusammenschluss auch attraktiver werden.

Neuer Zusammenschluss betont Familienfreundlichkeit

Dies gelte vor allem für die Familientarife. Während die Saisonkarte im Vorverkauf für einen Erwachsenen 444 Euro kostet, zahlt ein Erwachsener mit allen Kindern gerade einmal 602 Euro für eine Saisonkarte im Vorverkauf. Für zwei Erwachsene plus Kinder zahlt man knapp über tausend Euro im Vorverkauf. Man sei damit jedoch deutlich attraktiver als die meisten Zusammenschlüsse von Skigebieten im Alpenraum, sind die Montafoner und Brandnertaler Skigebiete überzeugt.

Skipass gilt auch als Fahrschein

Hinzu komme die Kooperation mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Skipass gelte quasi ab Bludenz auch als Fahrschein für den öffentlichen Nahverkehr im Brandnertal und Montafon. Die Zusammenarbeit unter dem Logo der “Montafon Brandertal Card” endet jedoch nicht mit der Wintersaison. Mit einer neugeschaffenen Jahreskarte will man nicht zuletzt das heimische Publikum ansprechen. Diese ist mit 1. Oktober ab 510 Euro erhältlich.

Montafon Tourismus begrüßt Kooperation

“Die neue Montafon Brandnertal Card ist ein gutes Beispiel für eine gelungene Kooperation im Tourismus”, gratuliert Manuel Bitschnau, Geschäftsführer der Montafon Tourismus GmbH zum neuen Angebot. In der Montafon Brandnertal Card ist neben der Nutzung der Bergbahnen auch die der öffentlichen Verkehrsmittel inkludiert. Der Vorverkauf startet am 1. Oktober. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Eine Karte für Wintersaison im Montafon und Brandnertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen