AA

Montafon besiegt Straßensperre mit neuen Bahnen

Montafon besiegt Straßensperre mit neuen Bahnen.
Montafon besiegt Straßensperre mit neuen Bahnen. ©VOL.AT/Montafon Tourismus
Schruns. Die Straßensperre Richtung St. Gallenkirch bleibt aufrecht – Umleitung via Ski und Snowboard möglich.

Die L 188 Montafoner Straße Richtung St. Gallenkirch bleibt ab der Landbrücke in Schruns weiterhin für den Verkehr gesperrt. Die neuen Bahnen der Silvretta Montafon, dem größten Skigebiet Vorarlbergs, machen es möglich mit Ski und Snowboard die hinteren Orte des Montafons zu erreichen. „Mit der neuen Grasjochbahn wird das Hochjoch mit der Nova verbunden. Dadurch entsteht die glückliche und einzigartige Situation die Montafoner Ortschaften trotz Straßensperre zu erreichen“, so Dieter Dubkowitsch (GF Montafon Tourismus).

Laufend aktuelle Informationen zur aktuellen Verkehrssituation und Schneelage finden Sie auf www.montafon.at oder www.facebook.com/Montafon

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Montafon besiegt Straßensperre mit neuen Bahnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen