Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Monika Dobler: "Eine ganz große Ehre für mich"

Monika Dobler ist erste Präsidentin vom Närrischen Kleeblatt Rankweil
Monika Dobler ist erste Präsidentin vom Närrischen Kleeblatt Rankweil ©Privat
Als erste Präsidentin vom Jubilar Närrisches Kleeblatt Rankweil leitet die 52-jährige Rankweilerin Monika Dobler die Geschicke des Traditionsvereins.
Erste Präsidentin vom Närrischen Kleeblatt
NEU

RANKWEIL. Ausgerechnet zum 50-jährigen Vereinsbestehen des Närrischen Kleeblatt Rankweil führt erstmals eine First Lady Monika Dobler den Traditions-Faschingsverein. Nach acht Jahren als „Boss“ übergab Dietmar Breuss im Mai vergangenen Jahres das Zepter in Frauenhand. Die Rankweilerin Monika Dobler (52) wird den schon traditionellen Rankler Ball am kommenden Samstag, 16. Feburar, 20 Uhr, im ausverkauften Vinomnasaal, erstmals eröffnen. An der Seite von Rankweils Gemeindeoberhaupt Martin Summer und dem Närrischen Kleeblatt Rankweil mit dem Schalmeienzug Rankweil wird die neue Präsidentin beim Jubiläums-Umzug am Samstag, 2. März, ab 14 Uhr, durch das Zentrum von Rankweil pilgern und die fünfte Jahreszeit so richtig einheizen. „Es ist für mich eine große Ehre als Präsidentin den Verein auf Landesebene präsentieren zu dürfen. Der Verein ist in all den Jahren zu einer großen Familie zusammen gewachsen. Es ist wichtig, dass die Partner und auch die Kinder von klein an mit in den Verein integriert werden. Die Unterstützung sozialer Projekte sind ein großes Anliegen und soll dementsprechend auch fortgesetzt werden. Ein erfahrenes Team unterstützt mich bei all den vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben bei den Events“, freut sich Neo-Präsidentin Monika Dobler auf das Faschingsfinale in Rankweil mit vielen Höhepunkten. Der Vorstand vom Närrischen Kleeblatt wurde für zwei Jahre gewählt. Für die Zukunft wünscht sich der Verein, dass neue, junge Funktionäre tatkräftig im Ausschuss mitarbeiten somit das Faschingstreiben in Rankweil neue Impulse erhält. Die mehr als Elftausend-Seelengemeinde soll am Faschingssamstag beim Umzug Kopf stehen und viele tausenden Aktive bilden den entsprechenden Rahmen dazu.

Mehr als drei Jahrzehnte aktiv

Seit dem Jahr 1982 ist Präsidentin Monika Dobler aktiv im Vereinsleben vom Närrischen Kleeblatt mit von der Partie. Schon als kleines Mädchen nahm sie im Gardekostüm beim Rankler Umzug in der kunterbunten Kindergruppe als Mäschgerle teil. Als Teenager fand Monika Dobler schon sehr früh in der Rankweiler Garde eine Aufnahme und der Traum wurde erfüllt. Die Faschingsnärrin war ihr wohl in die Wiege gelegt. Vater Herbert Frick hat für die Merowinger-Truppe immer die tollsten Ideen und sie in die Tat umgesetzt. Besonders freut sich die Neo-Chefin über die Schlussnummer und die große Mitternachtsshow im Rankweiler Ball, wo sie selber seit vielen Jahren aktiv auf der Bühne steht. Getreu dem Motto: „Das was man tut mit Freude machen und den Spaß nicht zu kurz kommen lassen. Maschgra, Maschgra, ho!VN-TK

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Rankweil
  • Monika Dobler: "Eine ganz große Ehre für mich"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen