AA

Mola Adebisi lebensgefährlich verletzt

Der Fernsehmoderator Mola Adebisi ist am Montag bei einem Motorradunfall auf dem Nürburgring lebensgefährlich verletzt worden.

Vermutlich sei der 28-jährige Video-Jockey des Musiksenders Viva zu schnell gefahren, teilte die Polizei mit.

Adebisi kam von der Fahrbahn ab, rutschte fast 60 Meter weit über den Asphalt und prallte gegen eine Leitplanke. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Koblenzer Bundeswehrkrankenhaus gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Mola Adebisi lebensgefährlich verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.