AA

Mohi leistet wertvolle Dienste

Das aktive Team des Mobilen Hilfsdiensts Langenegg.
Das aktive Team des Mobilen Hilfsdiensts Langenegg. ©ME

Langenegg. Im vergangenen Jahr leisteten die 10 Helferinnen des Mobilen Hilfsdiensts Langenegg (Mohi) bei 15 Klienten 2943 Stunden wertvolle Unterstützung. Dabei kümmern sich die Helferinnen je nach Bedürfnis um den Haushalt, helfen bei Besorgungen oder unterstützen bei der Körperpflege. Sie begleiten ihre Schützlinge auf einen Spaziergang, kommen täglich zum Waschen und Frühstück zubereiten, übernehmen die Putzarbeiten oder kümmern sich um demente Menschen. “Der Mobile Hilfsdienst ist in Langenegg zu einer wichtigen Einrichtung und einer unverzichtbaren Stütze für alte Menschen und deren Angehörige geworden”, lobt Bürgermeister Georg Moosbrugger.

Zum Team des Mohi Langenegg zählen Rosmarie Eberle, Helena Kratzer, Susanne Frank, Martha Eberle, Susanne Gröbler, Dagmar Eberle, Birgit Nussbaumer, Andrea Fink, Romana Schwärzler und EL Erika Moosbrugger. Die Einsatzleitung hat seit April Erika Moosbrugger übernommen. Sie ist in Langenegg die Ansprechperson für Fragen zu häuslicher Betreuung und ist unter Tel. 0664 88433166 erreichbar. Weitere Mitarbeiter, die Freude am Umgang mit älteren Menschen haben, werden gesucht. ME

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langenegg
  • Mohi leistet wertvolle Dienste
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen