AA

Mofalenker nach Kollision schwer verletzt

Hörbranz - Ein 51-jähriger Mofalenker aus Lindau (D) wurde am vergangenen Montag nach einer Kollision mit dem Pkw einer 55-jährigen Hörbranzerin schwer verletzt.

Am Montagabend vergangener Woche fuhr eine 55-jährige Frau aus Hörbranz mit ihrem Pkw auf der Hohenweiler Straße in Hörbranz und wollte in die Ziegelbachstraße einbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 51-jährigen Mofalenker aus Lindau und es kam zur Kollision. Der Mann wurde durch den Unfall schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hörbranz
  • Mofalenker nach Kollision schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen