AA

Modellbahnfreunde Höchst laden am 9. 10. ein

Die Modellbahnanlage der MEF Höchst im Untergeschoß des "Schwanen"
Die Modellbahnanlage der MEF Höchst im Untergeschoß des "Schwanen" ©Verein
Tag der offenen Tür bei den Modellbahnbauern in Höchst

Die Modell-Eisenbahn-Freunde Höchst (MEF) laden zum “Tag der offenen Tür” ein. Am Samstag, den 9. Oktober 2010, steht das Clublokal im Untergeschoß des Gasthauses Schwanen an der Bruggerstraße 1 in Höchst von 09:00 bis 17:00 offen.

Seit drei Jahren gestalten Clubmitglieder die Modellbahnanlage in der Spurweite H0. Zwischen den Bahnhöfen “Schwanenmarkt” und “Brugg am Rhein” fahren auf ca. 80 m Modellbahnschienen digital gesteuerte Züge, bespannt mit Dampf-, Diesel oder E-Loks. Liebevoll wurden Module mit ländlichen und urbanen Motiven gestaltet. Manche Abschnitte sind fertig gestellt, andere sind in Planung oder im Bau.

Seit Juni dieses Jahres werken zehn Jugendliche mit viel Engagement und Freude an einer eigenen Anlage nach Motiven des “Wilden Westens”. Während der Besuchszeit am Samstag, 9. Oktober, laden die Modelleisenbahner gerne zum gemütlichen Verweilen im “Eisenbahner-Stüble” ein und verwöhnen Besucher mit allerlei Getränken und Speisen. Der Verein MEF – Höchst freut sich über das Interesse am anspruchsvollen Hobby und auf jeden Besuch. Mehr Informationen auf der Homepage: www.mef-hoechst.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Modellbahnfreunde Höchst laden am 9. 10. ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen