Model-Zicke pflanzte Kakao-Bäumchen

©AP
Sonst macht sie eher Schlagzeilen mit Wutanfällen und Gerichtsterminen. Jetzt hat Naomi Campbell in Nigeria mit ihrer grünen, entspannten Seite ziemlich überrascht.  

Das Alt-Model war Ehrengast bei einer Baumplanzungs-Zeremonie im Botanischen Garten im nigerianischen Abuja. Dort pflanzte sie auch tatsächlich ein Kakao-Bäumchen.

Ganz entspannt und mit blendender Laune kam die britische Parade-Zicke zur Zeremonie. Die ganz in Weiß gekleidete Campbell überraschte die meisten Anwesenden mit ihrem Engagement für das grüne Vorhaben in Nigeria.

Naomi und der englische Designer Ozwald Boateng eröffneten mit einer Rede die große Kampagne, bei der in Nigerias Hauptstadt eine Million Bäume gepflanzt werden sollen. Das Ziel: auf Umweltprobleme aufmerksam machen und die Stadt grüner werden lassen.


Naomi’s Ausraster am Flughafen Heathrow:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Model-Zicke pflanzte Kakao-Bäumchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen