AA

Mode-Spektakel geht bis 10.2.

Mit der Herbst- und Winterkollektion von Kenneth Cole beginnt am Freitag die New Yorker Modewoche.

Das Modespektakel, das alle sechs Monate veranstaltet wird, dauert bis zum 10. Februar. Organisatoren schätzen, dass täglich rund 15.000 Stylisten, Modefans und Einkäufer die Schauen besuchen. In der ersten Reihe sitzen jedes Jahr auch zahlreiche Stars aus der Musik und Filmwelt.

Erwartet werden unter anderem auch die Schauen von Oscar de la Renta, Calvin Klein, Ralph Lauren, Michael Kors, Donna Karan, Zac Posen, Diesel und Custo Barcelona in den Zelten im Bryant Park unweit der Einkaufsmeile Fifth Avenue. Auch deutsche Designer sind wieder gut vertreten: Wolfgang Joops Wunderkind, Strenesse von Gabriele Strehle sowie das exklusive Sportswear-Label Y-3 aus dem Hause Adidas von Kreativdirektor Michael Michalsky und Design-Guru Yohji Yamamoto zeigen ihre Entwürfe. Karl Lagerfeld, Designer von Chanel und Fendi, debütiert in New York mit einer eigenen Kollektion zum Abschluss der Modewoche.

Internet: http://www.olympusfashionweek.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Mode-Spektakel geht bis 10.2.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen