Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mode für sinnliche Powerfrauen

Als sinnliche Powerfrau präsentiert sich die Trägerin der Mode im Frühjahr/Sommer 2007. Jedenfalls wenn es nach dem Berliner Designerduo Unrath & Strano geht.

Klaus Unrath und Ivan Strano stellten ihre Kollektion unter das Motto „Geld regiert die Welt“. So prägen selbst entworfene Münz- und Geldscheinmotive einen Teil ihrer Drucke, andere greifen auf eine Jugendstilornamentik zurück. Die beiden Designer sind wahre Schnittkünstler, wickeln und drapieren ihre Kleider gekonnt um die Körpersilhouette, besticken einige der Modelle kunstvoll.

Den Business-Anzug interpretieren sie mit Dreiviertel-Hose. Aufgesetzte Taschen oder dekorative Riegel brechen die Eleganz der Seidengewebe mit einem sportlichen Akzent. Die Farbpalette reicht von Cremeweiß über Beige und Silbergrau bis hin zu einem leuchtenden Kupferorange.

Lorenzo Riva hingegen will die Eleganz der vierziger Jahre wieder aufblühen lassen und hat sich als Muse für seine neue Kollektion offenbar die Schauspielerin Scarlett Johansson im Film „Die schwarze Dahlie“ auserkoren. Mit weißer Spitze akzentuiert der Altmeister der römischen Alta Moda Blusen und Kleider, verschwenderisch setzt er zuweilen Volants ans Dekollete. Die Silhouetten betonen oft die Taille, Puffärmel und Reifröcke geben Volumen. Neben vielen Schwarz- Weiß-Optiken behaupten sich Zickzack-Muster sowie grau-weiße Blütendrucke.

Die italienische Traditionsmarke Mila Schön schließlich baut ihre Kollektion um eine Vielzahl an plissierten Kleidern auf. In diese fließen dann aus der afrikanischen Volkskunst entliehene Ornamente ein. Passend zum Thema zeigen sich die Muster in Giraffen-Maserungen. Außerdem gibt es kurze Hosen im Safari-Stil. Über ein Platin schimmerndes Grau und viel Gold, vor allem bei den Schuhen, wird schließlich eine glamouröse Note erzielt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Mode für sinnliche Powerfrauen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen