AA

Müllprobleme jetzt auch auf Sizilien

Die Müllkrise droht jetzt nicht nur den Großraum von Neapel zu betreffen. Auch auf Sizilien kam es diese Woche zu Engpässen mit der Entsorgung des Unrats. Müllsäcke türmten sich vor allem in Palermo. Müllkrise in Neapel  

In der Nacht wurden mehrere Müllberge in Brand gesetzt. Die Feuerwehr musste mehrmals ausrücken, um die Flammen zu löschen.

Der italienischen Regierungschef Silvio Berlusconi hat am Mittwoch versichert, dass bis Juli der gesamte Müll von den Straßen Neapels verschwinden wird. Berlusconi traf die neapolitanischen Lokalbehörden und führte ein langes Gespräch mit dem Polizeichef. Im Mittelpunkt des Treffens standen die Ermittlungen gegen die sogenannte Ökomafia, die Geschäfte in Milliardenhöhe mit der illegalen Müllentsorgung erwirtschaftet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Müllprobleme jetzt auch auf Sizilien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen