Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mittelschule Altach triumphiert im Kleinfeld-Fußball

MS Altach wurde Bezirksmeister im Kleinfeldfußball in Satteins
MS Altach wurde Bezirksmeister im Kleinfeldfußball in Satteins ©TK
Die Kicker der Mittelschule Altach gingen im Kleinfeldfußballturnier der Bezirke Feldkirch und Bludenz aus 16 teilnehmenden Mannschaften als großer Sieger hervor.

Die Mittelschule Altach gewann vor der MS Schruns und der MS Klostertal die Bezirksmeisterschaft von Feldkirch und Bludenz im Kleinfeld-Fußball vor weiteren dreizehn Mannschaften. Viele junge Fußballer waren auf der Sportanlage Satteins am Werk, wo in keinen Vereinen dem runden Leder nachjagen. Die guten Leistungen der Schüler sahen Landtagsabgeordneter Harald Witwer, Landesschulsportreferent Christoph Neyer, Ferdl Sattler, Vertreter der Vorarlberger Sparkassen mit Florian Hintringer und Larissa Heiseler und Rainer Schallert vom Schülerliga Fußball OK-Team. Seit mehreren Jahren gibt es in den Bezirken Bludenz und Feldkirch eine Kleinfeld – Meisterschaft. Jeweils acht Mannschaften spielen in Turnierform um den Bezirksmeistertitel.

Vor allem Kleinschulen nehmen an dieser Spielform teil. Ganz im Sinne von Leopold Stastny, dem Begründer der Schülerliga, spielen hier auch Kinder, die noch bei keinem Fußballverein sind!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Mittelschule Altach triumphiert im Kleinfeld-Fußball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen