Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit Vollgas zum Bodensee Frauenlauf - Gratistraining in Dornbirn

Viele Ladies machen sich fit für den Bodensee  Frauenlauf und nützen das Gratistraining.
Viele Ladies machen sich fit für den Bodensee Frauenlauf und nützen das Gratistraining. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Auf reges Interesse stieß die erste Gratis-Trainingseinheit in der Eingangshalle des Autohaus Unterberger in Dornbirn anlässlich der bevorstehenden Jubiläumsauflage des Bodensee Frauenlauf.
Gratistraining für den Frauenlauf

Die Organisatoren vom Bodensee Frauenlauf Verena Eugster und Patricia Zupan laden zu vier Gratis-Trainingseinheiten in der Eingangshalle des Autohaus Unterberger in Dornbirn ein. Schon zum Auftakt herrschte reges Interesse. Nicole Stier, ausgebildete Fitnesstrainerin und begeisterte Frauenläuferin legte bei der einstündigen Einheit den Schwerpunkt auf starke Beine und stabilen Rumpf. Drei weitere Einheiten folgen jeweils am Mittwoch, 18.30 Uhr. Und der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz. Einsteigerinnen und auch Fortgeschrittene können jederzeit vorbeikommen.

Mittwoch, 7. Mai, 18.30 Uhr (Unterberger Dornbirn): Neue Wege mit mehr Spaß. Im Team pusht ihr euch, mit ausgewählten Übungen für Schnelligkeit und Kondition zur Topform

Mittwoch, 14. Mai, 18.30 Uhr (Unterberger Dornbirn): Darauf kommt es an. So siehst du auch beim Zielfoto noch Top aus. Übungen zur Koordination und Flexibilität zur Verbesserung der Laufhaltung.

Mittwoch, 21. Mai, 18.30 Uhr (Unterberger Dornbirn): Ruhe haben und Ruhe finden. Ausgiebiges Dehnen und Entspannen mit letzten Motivations und Durchhaltetipps für deinen Frauenlauf.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Mit Vollgas zum Bodensee Frauenlauf - Gratistraining in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen