AA

Mit Selbstbewusstsein auf den großen Laufsteg

Am Sonntag kämpft Amina Dagi in Las Vegas um den Titel der „Miss Universe“.
Miss Universe 2015: Amina postet fleißig
Miss Universe 2015 mit Amina Dagi II.
Miss Universe 2015 mit Amina Dagi


Drei intensive Probewochen liegen hinter Ländle-Miss Amina Dagi, für die es am Sonntagabend (Ortszeit) auf den großen Laufsteg im Planet Hollywood in Las Vegas geht. Dann wird sie beim zweitgrößten Beauty-Wettbewerb der Welt gegen 80 andere Schönheitsköniginnen um den Titel „Miss Universe 2015“ rittern. Laut Veranstaltern wird das Spektakel von über einer Milliarde Menschen live im Fernsehen verfolgt. Vor Ort werden Mama Indira, ihr Bruder und ihre beste Freundin und Missen-Kollegin Katharina Nahlik, die vor einigen Tagen nach Las Vegas gereist sind, die Daumen drücken. „Es ist toll, wenn enge Freunde und die Familie mit dir mitfiebern und die vielen Emotionen mit dir teilen. Diese Unterstützung gibt mir unglaublich viel Kraft“, berichtet die 20-Jährige kurz vor dem entscheidenden Finale.

Amina Dagi bei der Wahl zur Miss Universe 2015

Heute Abend wird es ernst für Amina Dagi.
10:29 | VOL Redaktion

So hart hat sich Amina auf die Wahl vorbereitet. Part II.
10:29 | VOL Redaktion

So hart hat sich Amina auf die Wahl vorbereitet. Part I.
10:19 | VOL Redaktion

Amina 4 Austria.
10:15 | VOL Redaktion

Amina Dagi ist für Österreich bei der Miss Universe-Wahl 2015 in Las Vegas dabei.
11:41 | Miss Austria

** WHOOP WHOOP ** Miss Universe - Austria Amina geniesst die Stadt der Sünde #lasvegas Miss Universe Hier ihr... https://t.co/UrsaqawGb3

Enge Freundschaften

Amina blickt in mehrerlei Hinsicht positiv auf die Zeit in Las Vegas zurück. „Es war eine spannende Reise. Wir waren ständig unterwegs, durften tolle Shootings machen und haben viele neue Menschen kennengelernt. Ich habe mich in dieser Zeit sehr weiterentwickelt. Auch meine Russisch- und Englischkenntnisse habe ich verbessert“, schwärmt die Ländle-Miss. Als Highlight bezeichnet Amina aber den engen Kontakt mit den Mitbewerberinnen und die daraus entstandenen Freundschaften. Heimweh überkam die Vorarlberger Schönheit im Vorbereitungscamp so gut wie nie. „Natürlich habe ich Österreich vermisst, aber die Proben war so intensiv, dass ich überhaupt keine Zeit hatte, mir darüber Gedanken zu machen.“

Über Favoritinnen wurde in den vergangenen Tagen unter den Teilnehmerinnen natürlich ausgiebig diskutiert, wie Amina berichtet. „Der Latino-Typ ist derzeit sehr gefragt, südamerikanische Länder werden heuer gute Chancen haben, ganz vorne zu landen.“ Damit rechnen auch die Buchmacher. Betrachtet man aktuelle Wettquoten, wird die 23-jährige Miss Kolumbien als Favoritin auf den Sieg gehandelt.

Eine Miss Universe soll laut Dagi vor allem eines mitbringen: „Selbstbewusstsein und das Talent, vor Menschen zu sprechen. Schön sind alle Missen, aber es braucht weit mehr, um zu gewinnen“, betont die in Wien lebende Vorarlbergerin, bei der von Nervosität noch nichts zu spüren ist. „Wenn ich am Sonntag auf diese Bühne gehe, wird das bestimmt überwältigend. Einen solchen Auftritt hat man schließlich nicht alle Tage“, blickt Amina dem großen Tag mit Vorfreude entgegen. Wie sie sich vor der Jury präsentieren will, weiß die selbstbewusste Miss schon ganz genau: „Ich werde zu 100 Prozent sein, wie ich immer bin, authentisch und selbstbewusst.“

Die aktuelle Ausgabe der Vorarlberger Nachrichten hier lesen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit Selbstbewusstsein auf den großen Laufsteg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen