Mit Pkw gegen Wohnhaus gekracht

Höchst - Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine 51-jährige PKW Lenkerin aus Höchst bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag.
Pkw kracht gegen Wohnhaus
Pkw-Unfall in Höchst

Die Frau war gegen 01:20 auf der Landstraße in Fahrtrichtung Gaissau unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve quer über die Fahrbahn fuhr und in den Stiegenaufgang eines Wohnhauses krachte. Durch den Aufprall wurden sowohl das Fahrzeug als auch die Stiege erheblich beschädigt. Die Höchsterin wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Höchst war ebenfalls vor Ort um die Unfallstelle auszuleuchten.

Video vom Unfallort

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Mit Pkw gegen Wohnhaus gekracht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen