AA

Mit Pass oder Führerschein zur BH auf die Herbstmesse

Dornbirn - Landeshauptmann Herbert Sausgruber erinnert nochmals an das heuer erstmalige Angebot der mobilen Bezirkshauptmannschaften auf der Dornbirner Herbstmesse (3. bis 7. September).

Wer einen neuen Reisepass, Personalausweis oder Scheckkartenführerschein beantragen möchte, kann das bequem am Stand bei der Sonderschau “Kinder in die Mitte” in der Halle 8 (täglich von 9 bis 18 Uhr) erledigen – einfach, schnell und bürgernah.

Ihr Reisepass läuft gerade ab, oder Sie wollten schon immer einen Führerschein im Scheckkartenformat – Sie können dies problemlos auf der Dornbirner Herbstmesse beantragen. Die Bezirkshauptmannschaften sind Landesbehörden und häufig Ansprechpartner in vielen Lebenssituationen, betont LH Sausgruber: “Mit der mobilen BH weiten wir unseren Service für die Bürgerinnen und Bürger weiter aus”.

Für die Ausstellung eines neuen Reisepasses ist das alte Dokument mitzubringen. Nur wenn der Reisepass bereits länger als fünf Jahre abgelaufen ist, sind weitere Unterlagen im Original (zB. Staatsbürgerschaftnachweis, Geburtsurkunde, Heiratsurkunde) erforderlich.

Für die Ausstellung eines neuen Führerscheins sind das alte Dokument und ein gültiger Identitätsnachweis (Reisepass oder Personalausweis) mitzubringen.

Nähere Informationen zu diesem Angebot sind in jeder Bezirkshauptmannschaft erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit Pass oder Führerschein zur BH auf die Herbstmesse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen