AA

Mit Messer bedroht: Versuchter Raub in Mäder

©VOL.AT
Am Donnerstagabend wurde ein 52-Jähriger Opfer eines Raubversuchs.

Am Donnerstag, um ca. 22:00 Uhr, wurde ein 52-Jähriger Opfer eines Raubversuches. Täter und Opfer waren aus demselben Bus ausgestiegen und gingen hintereinander, als sich der Täter, ein 18jähriger, zu dem 52-Jährigen umdrehte und, unter Vorhaltung eines Messers, dessen Geld forderte. Weil dieser seiner Forderung nicht nachkam, schlug der 18-Jährige auf ihn ein.

Da zwei Fahrzeuge in der Nähe anhielten, ergriff der Täter schließlich die Flucht. Die Polizei leitete eine sofortige Fahndung nach dem Mann ein und konnte ihn schließlich bei seiner Wohnadresse festnehmen. Dort wurde auch das Messer sichergestellt. Insgesamt sechs Streifen waren an dem Einsatz beteiligt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit Messer bedroht: Versuchter Raub in Mäder