AA

Mit Maske beginnt die 31. Wolfurt Trophy und die Stars

©vmh
Drei Tage lang wird an der Beach-Arena in der Hofsteiggemeinde Volleyball vom Feinsten geboten
Alles bereit für die Wolfurt Trophy
NEU

Anschließend an das Kindercamp wurde bei der Qualifikation um die letzten Plätze für den Hauptbewerb der Damen und Herren gekämpft. Jeweils acht Teams haben um die letzten vier Plätze im 16-Raster gespielt. Mit dabei war die Wolfurterin Anna Oberhauser mit ihrer Partnerin Melanie Wiedenhofer. Die beiden konnten sich in der stark besetzten Quali durchsetzen und werden Morgen im Hauptbewerb voll durchstarten.

Ab Freitag 9 Uhr starten wir bei der Beacharena an der Ach mit dem ausverkauften Hauptbewerb der Damen und Herren. Alle Top-Teams von Österreich sind in diesem Jahr bei der 31. Auflage der Wolfurttrophy vertreten. Wir erleben viele neue Teamkonstellationen und dürfen uns daher auf viele spannende und ausgeglichene Partien freuen. Die Vize-Weltmeister von 2017 werden das erste Mal gemeinsam in Wolfurt im Starterfeld dabei sein. Bei den Damen wird die Nummer 1 von Österreich Lena Plesiutschnig mit Dorina Klinger um die Goldmedaille kämpfen. Auch die Vorarlberger Brüder, Jakob und Theo Reiter werden morgen im Hauptbewerb voll angreifen. Aus der Qualifikation schaffte die Lokalmatadorin Anna Oberhauser den Sprung unter die 16-Besten. Aufgrund der aktuellen Situation sind die Plätze auf dem Gelände begrenzt. Wir möchten allen Beteiligten, Spielern, Betreuern, Helfern und Fans die bestmögliche Sicherheit bieten

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Mit Maske beginnt die 31. Wolfurt Trophy und die Stars
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen