AA

Mit Marschmusik durchs Dorf

Maiblasen 2018
Maiblasen 2018 ©Doris Burtscher
Musikverein Braz sorgte mit Blasmusik für einen musikalischen Sonntag in Braz.
Maiblasen 2018

Nach dreijährigen wetterbedingten Kurfassungen des Maiblasens hatte in diesem Jahr der Wettergott ein Einsehen und die Brazer Musikanten konnten das Maiblasen in vollem Umfang durchführen. Bereits um 6.30 Uhr trafen sich die Musikanten beim Golfplatz und marschierten mit zünftiger Musik bis zu Evi und Josef Nessler, die mit ihrer Familie mit einem reichhaltigen Frühstück warteten. Gut gestärkt ging es mit ein paar kurzen Stopps unter anderem bei Bürgermeister Eugen Hartmann und Ehrenmitgliedern weiter bis zum Gemeindezentrum. Traditionell begleitete der Musikverein Braz die Erstkommunionkinder vom Schulzentrum bis zur Kirche und im Anschluss des Festgottesdienstes spielten sie zur Agape auf.

 

Marschmusik

Für die Musikanten ging es dann mit Marschmusik weiter der Arlbergstraße entlang zum Mühleplatz und in den Oberfeldweg. Dort wurden sie von den Familien Walter und Manfred Jochum mit Getränken und Kuchen herzlich empfangen. Dieser gemütliche Hock bildete den Abschluss des diesjährigen Maiblasens. Der Musikverein Braz bedankt sich bei der Brazer Bevölkerung, bei denen, die für eine willkommene Stärkung gesorgt haben und bei den finanziellen Unterstützungen. Auch den beiden Gastbetrieben im Dorf Hotel Traube und Gasthof Rössle gilt ein Dankeschön für Verpflegungen und Unterstützungen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Mit Marschmusik durchs Dorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen